Unser Konzept

 

Wir arbeiten nach den neuen Bildungsgrundsätzen. So sehen wir die Kinder als Selbstgestalter ihrer eigenen Entwicklungs- und Bildungsprozessen an, die wir in ihrer Persönlichkeit dort abholen wo sie gerade stehen, mit ihrem eigenen Willen, eigenen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Wir begleiten und unterstützen die Kinder in ihrer unterschiedlichen Lebenswelt und mit ihrer individuellen Entwicklungsgeschichte und Lebensbiografie.

 

Hauptziel unserer Arbeit ist, den Grundstein zu legen, dass unsere Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen können, die selbständig und autonom denken und handeln und zugleich soziales Bewusstsein entwickeln sowie Inklusionsprozesse erleben. Die Kinder sollen eine ganzheitliche Bildung erfahren, die in einer liebevollen Atmosphäre mit der Achtung der Individualität eines jeden Menschen begleitet wird.

 

In der offenen Bildungsphase bieten wir Impulse und direkte Angebote an. Diese ergeben sich aus Projekten und Aktivitäten, die wir gemeinsam aus der Erlebnis- und Lebensumwelt der Kinder erarbeiten. Unsere Projekte entstehen aus und im täglichen Leben mit den Kindern, sind geplante, konkrete Lernunternehmen, die unter einer bestimmten Thematik stehen, über Wochen dauern können und in Klein- oder Großgruppen durchgeführt werden. Unsere Beobachtungen und Dokumentationen der einzelnen Kinder hinsichtlich Teilnahme und Beteiligung an den verschiedenen Aktivitäten, Angeboten und Projekten fließen in die regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgespräche (mit den Eltern) mit ein.

Kontakt

Ev. Kindertagesstätte Mitte 

Corneliusstraße 5

45219 Essen - Kettwig

 

Tel: 02054 / 84941

Fax: 02054 / 9421901

 

E-mail: kita-mitte@ev-kirche-kettwig.de

 

Leitung:

Frau Hohendahl-Kuhlmann

 

Abwesenheitsvertretung:

Herr Salewski

 

Anmeldung: 

Elternportal - Little Bird